Informationen und Buchung
02381/406688
Öffnungszeiten
Mo. - Sa. 08:00 - 20:00 Uhr
60773
post Bus Germany on FacebookAuf Twitter teilen.Auf Google+ teilen.Per Email teilen.

Weihnachtsmärkte

im Harz



 
Reisebeschreibung
Leistungen
Preis

Reisebeschreibung


Donnerstag, 05.12.2019

Die Abreise erfolgt morgens im modernen Fernreisebus mit Getränkeservice. Auf der Hinreise wird Ihnen das Bordfrühstück "Premium" gereicht. Anschließend fahren Sie weiter nach Quedlinburg.  Nach der Ankunft erwartet Sie schon ein qualifizierter Fremdenführer zu einem Stadtrundgang. Danach steht die Zeit für eigene Besichtigungen und den Besuch des Weihnachtsmarktes zur freien Verfügung. Der Weihnachtsmarkt in Quedlinburg findet auch in diesem Jahr auf dem Quedlinburger Markt mit seinen repräsentativen Fachwerkhäusern statt. An den zahlreichen geschmückten Hütten werden Geschenkartikel, Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten verkauft. Die kleinen Besucher freuen sich neben dem Kinderkarussell auch auf Bratäpfel und Zuckerwatte sowie auf den Weihnachtsmann. Anschließend fahren Sie zum 4-Sterne H-Hotel in Goslar. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Goslar.



Freitag, 06.12.2019

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie einen Stadtrundgang durch Goslar. Die Führung macht Sie mit dem festlich geschmückten Goslar, der einstigen „Schatzkammer der deutschen Kaiser“, vertraut. Anschließend steht die Zeit für eigene Besichtigungen und Erkundigungen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt mit ihren farbenprächtigen Fachwerkhäusern und bummeln Sie gemütlich über den verführerisch nach Glühwein und Gebäck duftenden Weihnachtsmarkt. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an.

Unsere Leistungen



  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Getränkeservice

  • Bordfrühstück "Premium"

  • 1 Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne H-Hotel in Goslar

  • 1 Abendessen im Hotel

  • 1 Stadtführung in Quedlinburg und Goslar

  • Sicherungsschein


Termin und Preis




Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen


Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Aktuelle Reisen

© fuchsphotography | stock.adobe.com
Trier und Luxemburg
06. Juni 2020 - 07. Juni 2020
2 Tage ab 149,00
© samott | stock.adobe.com
Erlebnisreise Toskana
07. Juni 2020 - 14. Juni 2020
8 Tage ab 989,00
© karepa | stock.adobe.com
Spargel-Schlemmertour und Dümmersee
11. Juni 2020
1 Tag ab 69,00
© Joel Wüstehube | stock.adobe.com
Welcome Schlemmertour I
Kaiser-Wilhelm-Denkmal und Kanal-Weser-Rundfahrt
11. Juni 2020
1 Tag ab 79,00

Rubriken

Tagesfahrten
2-Tage-Reisen
© Stockfoto | Michal Bednarek
3-Tage-Reisen
Musical- und Konzertreisen